Schutzklassen Schuhe

 

 

 

 

 

Schutzklassen nach

EN 20344 EN 20344

Grundanforderungen und Prüfverfahren für Sicherheitsschuhe, Schutzschuhe und Berufsschuhe

EN 20347EN 20345

Spezifikation für Berufsschuhe. Diese haben eine allgemeine Schutzfunktion, jedoch bestehen hier keine Mindestanforderungen an eine Zehenschutzkappe.

EN 20345EN 20347

Spezifikation für Sicherheitsschuhe: wie EN 20347, jedoch mit Zehenschutzkappen welche einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule standhalten müssen.

Schutzklasse S1S1

  • Stahlkappe

Bereiche in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit nicht zu erwarten ist.

Stoß- und Druckfestigkeit Ölfeste Sohle Energieabsorption Antistatisch Rutschhemmend

Schutzklasse S1pS1p

  • Stahlkappe
  • Stahlsohle

Bereiche in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit nicht zu erwarten ist und die Gefahr des Eintretens spitzer und scharfer Gegenstände besteht. 

Stoß- und Druckfestigkeit Durchtrittsicherheit Ölfeste Sohle Energieabsorption Antistatisch Rutschhemmend

Schutzklasse S2 S2

  • Stahlkappe

Bereiche in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit zu erwarten ist.

Stoß- und Druckfestigkeit Ölfeste Sohle Energieabsorption Antistatisch Wasserschutz Rutschhemmend

Schutzklasse S3S3

  • Stahlkappe
  • Stahlsohle

Bereiche in denen die Einwirkung von Feuchtigkeit zu erwarten ist und die Gefahr des Eintretens spitzer und scharfer Gegenstände besteht. 

Stoß- und Druckfestigkeit Durchtrittsicherheit Ölfeste Sohle Energieabsorption Antistatisch Wasserschutz Rutschhemmend

Schutzklasse S4S4

  • Stahlkappe
  • wasserdicht

Bereiche in denen die Einwirkung von Flüssigkeit, Nässe und Schmutz gegeben ist.

Stoß- und Druckfestigkeit Ölfeste Sohle Energieabsorption Antistatisch Wasserschutz Rutschhemmend

Schutzklasse S5S5

  • Stahlkappe
  • Stahlsohle
  • wasserdicht

Bereiche in denen die Einwirkung von Flüssigkeit, Nässe und Schmutz gegeben ist und die Gefahr des Eintretens spitzer und scharfer Gegenstände besteht.

Stoß- und Druckfestigkeit Durchtrittsicherheit Ölfeste Sohle Energieabsorption Antistatisch Wasserschutz Rutschhemmend

Sicherheitsmerkmale

Stoß- und Druckfestigkeit

Stoßfestigkeit von 200 J.
Druckfestigkeit mit 15 kN

Durchtrittsicherheit

Durchtrittsicherheit der Sohle. Minimum 11.000 N 

Ölfeste Sohle

Ölfeste Sohle 

Energieabsorption

Energieabsorption im Fersenbereich. Minimum 20 J

Antistatisch

Antistatisch. Elektrischer Wiederstand: 100 kOhm - 1000 MOhm

Wasserschutz

Gegen Wasser resistentes Obermaterial, Wasserdicht 60 Min.

Gefütterte Schuhe

Gefütterte Schuhe

Schnittschutz

Für Arbeiten mit Kettensägen zugelassen (Klasse 2)

Rutschhemmend

SRC = rutschhemmend nach Stufe C

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.